Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet der DRK-Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt e.V. Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Warum Bäume für uns wichtig sind, haben unsere Kinder im Waldkindergarten „Inselkinder“ Saalfeld heute im täglichen Morgenkreis ausgiebig besprochen. Im Anschluss wurde ein Kirschbaum auf dem Gelände des Waldkindergartens gepflanzt. Zum heutigen 1. Internationalen GlobalSocial-Network Baumpflanztag ist „Gisela“ einer von über 60 gepflanzten Bäumen weltweit.

Eine tolle Aktion, die die globale Verbindung der verknüpften Projekte verkörpern und zur weltweiten Aufforstung beitragen sollen. Die Baumpflanzaktion entstand auf Initiative der GlobalSocial-Network e.V. Vorstände Dr. Mario Thiergart und Axel Brümmer.

In der Stadt Saalfeld/Saale beteiligen sich das Feenweltchen der Saalfelder Feengrotten mit der Baumpflanzung durch Bürgermeister Dr. Steffen Kania, die Marco-Polo und Aquila-Grundschule, das Montessori Kinderhaus „Schlüsselblume“, das Heinrich-Böll - und Erasmus-Reinhold-Gymnasium und die Diakonie-Werkstätten. Auch der Kindergarten „Sonnenblume“ in Kaulsdorf, der Kindergarten Bad Blankenburg, die Lebensgemeinschaft Wickersdorf und die Werkstätten der Diakoniestiftung Weimar-Bad Lobenstein machten mit.